Ein Nachmittag im Zeichen der Kunst

Autor: Alessandra
Fotografie: Fotostudio Jürgen Eheim

Wir wandern die Wassermauer-Promenade entlang, lassen die Bozner Altstadt hinter uns und erblicken nach einem kurzen Anstieg ein ungewöhnliches Bauwerk. Die Architektur beeindruckt, inmitten der hügeligen Landschaft, versteckt zwischen üppiger Vegetation, das Wasserfallhaus von Frank Lloyd Wright kommt uns kurz in den Sinn.

Die Stiftung Antonio Dalle Nogare fördert zeitgenössische Kunst und ist ein Ort des kulturellen Dialoges. Der Mann hinter dem Projekt ist Antonio, ein Unternehmer aus Südtirol und seit Jahren leidenschaftlicher Sammler. Begeistert empfängt er uns und gemeinsam entdecken wir „seine Räume der Kunst“.

 

Die Stiftung Antonio Dalle Nogare fördert zeitgenössische Kunst und ist ein Ort des kulturellen Dialoges.

Die architektonische Offenheit und Großzügigkeit macht was mit uns – wir öffnen uns für das was uns erwartet. Bunt ist die Bibliothek, große Fenster geben den Blick frei auf die umliegenden Weinberge, das üppige Grün. Die Kunst, die Architektur sind einfach wunderbar, es gibt Vieles zu entdecken. Spannend ist die Auseinandersetzung mit moderner Kunst.

Alessandra Goio Digital Marketing laifain
Alessandra Goio Digital Marketing laifain
Alessandra Goio arbeitet als Digital Marketing und Content Managerin für laifain.

Hier wollen wir noch länger verweilen und unsere Eindrücke bei einem guten Gespräch mit Neuem bereichern.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Hier steht ein Hinweis auf eine besondere Veranstaltung oder ein Event. Hier gehts zu den Infos.